Maler Forster

Ein großer Teil der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind seit vielen Jahren in der Firma Forster tätig. So konnten in den vergangenen Jahren ein 40-jähriges und mehrere  15-jährige und 10-jährige Firmenjubiläen gefeiert werden. Die Ehrungen wurden vom Innungsobermeister und Kreishandwerksmeister anlässlich der Jahreshauptversammlung bzw. der Gesellenfreisprechfeier durchgeführt. Regelmäßige Fortbildungen im eigenen Betrieb und extern im Bereich Fachpraxis und Fachtheorie, und nicht zuletzt das gute Betriebsklima, führen zu einem hohen Maß an Qualität, Zuverlässigkeit, Sauberkeit und auch Einsatzfreude. Auch für den Nachwuchs ist gesorgt: Begabte und engagierte Auszubildende arbeiten an der Seite erfahrener Altgesellen, die ihre Kenntnisse an die Jugend gerne weitergeben. Im Rahmen des dualen Ausbildungssystems wird die betriebliche Ausbildung durch überbetriebliche Weiterbildung und die theoretische Ausbildung in der Berufsschule ergänzt.